Mit unserer Ausbildung bereiten wir bestens und umfassend für die Tätigkeiten als Outdoor Guide / Wildnistrainer/in vor und vermitteln schrittweise alle wichtigen Kernkompetenzen, um Gruppen in der Natur zu führen und mit ihnen zu arbeiten.
 

 Outdoor Guide / Wildnisführer Ausbildung - Fachliche- und Outdoor Kompetenz

Outdoor Guide / Wildnisführer Ausbildung - Fachliche- und Outdoor Kompetenz


1 ... Fachliche / Outdoor Kompetenz

Innerhalb von mehreren Ausbildungsmodulen befassen wir uns intensiv mit fachlich-praktischen Inhalten, die Absolvent/innen notwendiges Handwerkszeug für die tägliche Arbeit im Outdoor Kontext vermitteln. Praktika und von den Absolventen/innen selbstständig organisierte und -durchgeführte Aktivitäten oder Touren ermöglichen im geschützten Rahmen eigene Guideerfahrungen.

Nach Abschluss der Ausbildung sind sie bspw. in der Lage:

- Outdoor Touren selbstständig zu planen und zu realisieren
- Sicher mit Karte, Kompass und GPS umzugehen
- Kletter- und Abseilaktionen anzuleiten und zu führen
- Verschiedene Seilaufbauten zu errichten und zu betreuen
- Kanutouren, Alpines Trekking und Wintertouren zu verwirklichen
- Ohne Equipment auch längerfristig autark in der Natur zu überleben

 
 Outdoor Guide / Wildnisführer Ausbildung - Sicherheitskompetenz

Outdoor Guide / Wildnisführer Ausbildung - Sicherheitskompetenz


2 ... Sicherheitskompetenz

Die Arbeit als Outdoor Guide erfordert ein hohes Maß an Wissen und Erfahrung hinsichtlich sicherheitsrelevanter Prinzipien. In unserer Ausbildung liegt aus diesem Grund ein grosser Schwerpunkt auf dem Training im Umgang mit Gefahren und eventuellen Notsituationen und der Vermittlung von gängigen Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Im Laufe des Ausbildungszeitraums erlernen sie z.B.:

- Gefahren und Risiken bereits im Vorfeld zu erkennen und zu minimieren
- Sicher und kompetent in Erste-Hilfe-Situationen zu reagieren
- Survival Kenntnisse in unerwarteten Notsituationen umzusetzen
- Standards der Sicherheit am Fels und auf Gewässern
- In bedrohlichen Krisen einen kühlen Kopf zu bewahren
- Spezifische Bergungs- und Rettungsmaßnahmen einzuleiten

 
 Outdoor Guide / Wildnisführer Ausbildung - Persönliche Kompetenz

Outdoor Guide / Wildnisführer Ausbildung - Persönliche Kompetenz


3 ... Persönliche Kompetenz

Ein grundlegender Bestandteil unserer Ausbildung ist die Entwicklung und Stärkung persönlicher Führungsqualitäten der Absolvent/innen. Ein klares Selbstbild, die Anbindung an die Natur und die Meisterung persönlicher Grenzen spielen hierbei eine ebenso grosse Rolle, wie das Auftreten des Guides vor der Gruppe oder didaktische Methodik. Die Entwicklung eines hohen Maßes an Führungsqualitäten ist grundlegender Bestandteil unserer Ausbildung

Der Abschluss der Ausbildung befähigt sie bspw. dazu:

- Sich der eigenen Führungsrolle bewusst zu sein und diese ergreifen
- Charakterstärke und Selbstsicherheit auszustrahlen
- Verschiedene didaktische Methoden situationsgerecht anzuwenden
- Gruppendynamiken zu erkennen, aufzugreifen und zu steuern
- Eigenen Grenzen und persönlichen Schwächen aktiv zu begegnen

 

Zielgruppen unserer Ausbildung zum Outdoor Guide 

Die Ausbildung richtet sich insbesondere an Menschen die:

   - gerne in der freien Natur mit Personen jeden Alters arbeiten möchten
   - einen pädagogischen oder sozialen Hintergrund haben und ihr Profil erweitern wollen
   - bereits im Bereich Outdoor, Sport, Gästebetreuung oder dergleichen tätig sind
   - im Tourismus, in Eventagenturen, Hotels oder Freizeiteinrichtungen arbeiten
   - mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und ihren Fundus erweitern möchten
   - im Trainerbereich heimisch sind und Firmen auch outdoor begleiten möchten
   - einen sogenannten "grünen Beruf" ausüben

Die Teilnahme steht aber natürlich auch allen sonstigen Interessierten und Quereinsteigern ohne einen speziellen beruflichen Hintergrund offen, die selbstständig oder in Anstellung, anspruchsvolle Tätigkeiten im Outdoor Bereich leiten oder begleiten wollen.