Unser Training richtet sich an Frauen, die sich die Grundlagen des Wohlfühlens in und mit der Natur aneignen wollen. Der Kurs startet im "vollausgestatteten" Camp zum Erlernen der Basics des Überlebens in der Natur und dient dem Erweitern der individuellen körperlichen und psychischen Komfortzone. Spannend wird es für Anfängerinnen aber auch für Frauen mit Vorkenntnissen.

 Gewässerdurchquerung beim Survivalkurs für Frauen in Mecklenburg

Gewässerdurchquerung beim Survivalkurs für Frauen in Mecklenburg


Du lernst, Dich und die Natur zu spüren und in der Gemeinschaft für Sicherheit und Wärme zu sorgen. Alle notwendigen Skills dafür geben wir Dir im Kursverlauf an die Hand. Du erfährst, worauf Du achten musst beim Bau von Notbehausungen, der Feuererzeugung und Wassergewinnung, viele weiterer praktische Outdoor Techniken sowie Grundlagen der Orientierung und der Nahrungsversorgung.
 

Darauf zielt das Seminar ab

Die Arbeit mit und an Deinen Grenzen hilft Dir, Dich psychisch und physisch beweglich zu halten und Dir, wo nötig, Unterstützung zu suchen. So lernst Du, Dich und die Natur zu spüren und in deinem eigenen Tempo dein Bedürfnis nach Vertrautem, Sicherheit und Wärme auch draußen zu stillen. 
 

 Morgenstimmung beim Überlebenstraining für Frauen in Sachsen

Morgenstimmung beim Überlebenstraining für Frauen in Sachsen

Die Inhalte im Überblick

Innere Grundhaltung: Welche innere Haltung hilft mir, sinnvolle oder sogar weise Entscheidungen zu treffen?

Grundlagen: Outdoor-Prioritäten und Ziele, Einbettung in Szenario, Ausrüstungsgegenstände und Medipack

Lagerplatz / Feuer: Platzsuche, Notunterkünfte, Knotenanwendungen, Zundergewinnung, "Feuerzelt", Feuermachen mit und ohne Hilfmittel, verschiedene Feuertypen

Wasser / Nahrung: Wassersuche, -gewinnung und -aufbereitung, Notnahrung, Kräuterkenntnisse, Nahrungszubereitung

Orientierung / Marsch: Orientierung ohne Hilfsmittel, Bewegung im Gelände
 


Trainingsleitung

Das Training wird von Melanie und Diana geleitet. Als erfahrene Outdoor Guide und Wildnispädagogin sind beide in der Natur zu Hause und vermitteln die Inhalte mit viel Humor und Herz.
 

Kursdaten

Grenzbegehung - Ladys only
Termin: Spätsommer 2019 (wird noch bekannt gegeben)
Ort: Sachsen oder Feldberger Seenlandschaft
Teilnehmer: 8 bis 16
Kursgebühr: 240 Euro *

(*)   Der Preis beinhaltet alle Kosten für Ausbildung, survivaltypische Verpflegung und Unterrichtsmaterial sowie die Unterkunft im Zelt oder Biwak.